Cathrin Tulk

Gepostet

Cathrin Tulk

Cathrin engagiert sich in den Diakonaten „Junge Gemeinde“ und „Kommunikation“.

Sie ist am 12.11.1979 in Nordhorn geboren und hat zahlreiche typisch baptistische Meilensteine mitgenommen. Als gelernte Industriekauffrau im Verkauf trifft sie täglich auf Menschen, denen sie behilflich sein kann. Viel Freude macht ihr die Arbeit im Team, weil in Gesprächen die besten Ideen und Lösungen entstehen. Als Ausgleich zu ihrem Bürojob ist sie gern sportlich unterwegs. Sie liebt das Wasser und das Meer!

Als sie 15 Jahre war, ließ sie sich taufen, um so mit Gott fest verbunden zu sein. Seitdem hat sie in vielen Bereichen ihres Lebens anerkannt, dass sie ohne ihn verloren wäre. Sie ging durch eine schwere Zeit des Auseinanderbrechens der Ehe und ist seit 2010 alleinerziehend mit ihren Kindern Lukas und Laura. Den Job, die Familie und sich selbst unter einen Hut zu bekommen – das hätte sie ohne Gott und ohne ihre Gemeinde nicht geschafft. So gibt sie ein kleines Stück von dem zurück, was sie Gutes erfahren hat. Sie lebt und liebt ihren Glauben, weil es das Einzige ist, das wirklich hält und trägt, wenn alles zerbricht.