Hand in Hand leben in Deutschland: Aktionstag mit und für Flüchtlinge – Gartenstraßen-Fest für Klein & Groß

Gepostet

Hand in Hand leben in Deutschland: Aktionstag mit und für Flüchtlinge – Gartenstraßen-Fest für Klein & Groß

Die Stadt Nordhorn und mit ihr viele verschiedene Einrichtungen und Kirchengemeinden laden zu einem Tag der Begegnung ein. In Gottesdiensten, auf Festen und in Workshops kann an verschiedenen Orten in der Stadt gemeinsam musiziert, gekocht, gespielt und gelacht werden. Ganz unkompliziert können so Flüchtlinge aus verschiedensten Ländern Bürgerinnen und Bürger Nordhorns kennenlernen. Einen Abschluss findet der Tag mit einem Benefizkonzert mit und für Flüchtlinge in der Alten Kirche am Markt.

Die Baptistenkirche Nordhorn beteiligt sich an diesem Aktionstag mit einem Gartenstraßen-Fest für Klein & Groß. Auf unserem Parkplatz wird es ein buntes Programm für alle Generationen geben. Gemeinsam mit der Nordhorner Tafel und dem Lutherischen Diakonischen Werk bieten wir verschiedene Aktionen an: Menschenkicker, Hüpfburg, Glücksrad. Wir starten mit einem arabisch-deutschen Gottesdienst um 11:00 Uhr. Anschließend wird gegrillt mit einem bunten Salatbuffet. Nachmittags gibt es Kaffee & Kuchen, Zuckerwatte & Waffeln. Dazu gibt es für Gäste die Möglichkeit unsere Räumlichkeiten anzugucken. Das Thema „Flüchtlinge“ wird uns den ganzen Tag über beschäftigen. Wir wollen gerne Eure Geschichten hören und entdecken aus welchen Teilen der Welt wir stammen und nun gemeinsam in Nordhorn leben. In den nächsten Wochen werden im Foyer verschiedene Listen für Mitarbeitende aushängen. Wir freuen uns auf diesen Tag!

Sonntag, 31.05.2015

11:00 Gottesdienst arabisch-deutsch
anschl. bis 16:00 Buntes Programm auf dem Parkplatz und im Gemeindehaus
20:00
Benefizkonzert in der Alten Kirche mit Sarah Brendel