Sigrid Leferink ist Älteste. Den Schwerpunkt ihrer Gemeindearbeit sieht sie in diesem Amt wie auch in Begleitung gelingender Beziehungen, Gemeinschaft und Seelsorge.

Beruflich ist sie seit 2007 niedergelassene hausärztliche Internistin/ Diabetologin und Palliativmedizinerin. Sie ist Vorsitzende des Grafschafter Ärztenetzes und Vorstandsmitglied der Grafschafter Hospizhilfe. Sie ist Mutter von 2 erwachsenen Kindern, Oma von drei Enkeln und nahezu 4 Jahrzehnte mit ihrem Ehemann Jochen Leferink verheiratet.

Sie ist Christin, weil sie sich ein Leben ohne die Liebe Jesu nicht vorstellen kann. Die alltagstaugliche Weisheit der Bibel fasziniert sie immer wieder.

Ihr Lieblingsvers … und manchmal Lebensmotto ist:

Denn Gott hat uns nicht gegeben einen Geist der Verzagtheit, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.

2. Timotheus 1, 7